Es ist ein schwer zu beschreibendes, aber durch und durch großartiges Gefühl, das all den Stress, die wachen Nächte und ratternden Köpfe relativiert: stolz auf das zu sein,

 was man tut. Von Anfang an war uns klar: Unser eigenes Unternehmen sollte für etwas stehen, das Sinn macht – für uns und für andere. Dafür sind wir mit Lotta&Emil angetreten und das ist bis heute unser Credo.

Lotta&Emil Sneaker

Möglichst viel Schuh für möglichst wenig Geld

Das ist der über allem stehende Gedanke bei Lotta&Emil. Möglichst viel Schuh heißt, dass wir so viel Geld wie möglich in die Herstellung unserer Schuhe stecken. Unsere Maßgabe dabei: Wir produzieren ausschließlich hochwertig und fair, nie zu Lasten Dritter oder für den Profit. Dafür halten wir das Drumrum klein und einfach: kein großes Marketing und Fokus auf das Onlinegeschäft.

Lotta&Emil Boots
Lotta&Emil Chelsea Boots

Eine faire Preispolitik? Das geht!

Als Eltern von drei Kindern wissen wir, wie wichtig hochwertige Schuhe sind – aber nicht um jeden Preis. Klar, wir wollen und müssen mit unserem Unternehmen auch Geld verdienen, folgen dabei aber stets unserem Leitgedanken: Das Geld, das unsere Kunden bei uns ausgeben, ist nicht nur unser Geld. Deshalb stecken wir es auch dorthin, wo es euch – und damit uns allen – weiterbringt: in die Qualität. Denn je besser unser Schuh, desto mehr zufriedene Kunden und desto mehr verkaufte Schuhe.

Lotta&Emil Chelsea Boots
Lotta&Emil Winterstiefel

Unter dem Dach der Besten

Beste Qualität für unsere Schuhe heißt: In Portugal arbeiten wir mit Fabriken zusammen, die auf hochwertige Kinderschuhe spezialisiert sind. Hier lassen viele namhafte Labels im Premium-Segment ihre Schuhe fertigen – und Lotta&Emil ist mittendrin. Auch beim Materialeinsatz machen wir keine Kompromisse: Unser Leder ist in der höchsten Qualitätsklasse angesiedelt. Dafür sind wir beim Design sehr klassisch unterwegs und brauchen kaum Farbe.

Lotta&Emil Lauflernboots
Lotta&Emil Lauflernboots

Minimalistisch ist sehr vielseitig

Apropos Design: Hier lassen wir uns schon immer nach einem, nennen wir es „minimalistisch-stilvollen Pragmatismus“ leiten. Bei unseren Modellen setzen wir auf zurückhaltende und unaufgeregte Farben – und bloß nicht zu viele. Schließlich sollen unsere Schuhe gut kombinierbar sein und möglichst zu jedem Outfit passen. Wir arbeiten also mit einer sehr schmalen Farbpalette und verteilen dazu dieselben Lederfarben auf verschiedene Modelle. So bleiben für uns die Kosten überschaubar – und für euch sind die Looks grenzenlos.

JETZT HERBSTLOOKS ENTDECKEN